Winzerfamilie

DIE WINZERFAMILIE REISNER-IGLER

Familienbetrieb & Teamgeist

Die Leitung des Weingut HANS IGLER übernimmt ein 3-er Gespann, an dessen Spitze Waltraud Reisner-IGLER steht. Unterstützt wird sie von Sohn Clemens und Ehemann Wolfgang Reisner.

Waltraud Reisner-IGLER

Sie ist seit dem frühen Tod ihres Vaters Hans IGLER im Jahr 1994 Geschäftsführerin des Weinguts HANS IGLER. Bevor sie diese Laufbahn einschlug, absolvierte sie an der Universität Wien ein Geschichtsstudium. Unter den gegebenen Umständen und mit drei Kleinkindern (Dominik, Clemens und Daniel) war es ihr nicht möglich dieses letztendlich abzuschließen. Heute leitet sie mit ihrem Sohn gemeinsam den Betrieb. Sie bereitet ihn darauf vor, in Folgejahren die Erfolgsgeschichte des Weinguts HANS IGLER selbstständig weiterzuführen. Wolfgang REISNER steht seit Jahren ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Er ist maßgeblich bei vielen Entscheidungen und Prozessen beteiligt und findet neben seinem regulären Beruf immer Zeit für das Weingut.

Clemens Reisner

Er ist einer der Enkel von Rotweinpionier und Weingutgründer HANS-IGLER. Der Sohn von Waltraud Reisner-IGLER ist seit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in der Weinbauschule Eisenstadt(2005) in 3. Generation im Betrieb tätig. Der Blaufränkisch „C1“ ging jedoch bereits 2004 erstmals auf den Markt. Im Frühjahr 2007 absolvierte Clemens ein Praktikum im Weingut Veritas /Barossa Valley (Australien), um neue Eindrücke zu gewinnen und die internationale Weinwelt besser kennenzulernen. 2009 zog es ihn nach Frankreich: ein Praktikum in St. Emilion (Bordeaux) bei Graf Neipperg in den Châteaux Canon La Gaffelière, La Mondotte und Peyreau. Clemens hat während seiner „Praxisjahre“ die Ausbildung zum Weinbau- und Kellermeister im März 2010 erfolgreich absolviert. Seither hat er die durchführende Arbeit im Keller und im Weingarten vollständig übernommen.

Anna Reisner-IORILLO

Clemens‘ Frau, ist seit 2012 im Betrieb tätig. Nach ihrem, in England abgeschlossenen, Studium der englischen Sprache für internationale Wirtschaft(-skommunikation) ist sie im Bereich Marketing bzw Kommunikation aktiv. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin für etwaige Events im SCHAFLERFHOF. Ob Sie eine Kooperation mit dem Hause eingehen, in Kombination mit der SUMMERKUCHL, oder eigenständig mit dem Caterer Ihrer Wahl. Professionalität und Detail-liebe für alle kulinarischen Anliegen sorgen für ein gelungenes Fest. Clemens' Schwiegereltern sind erfahrene Gastronomen, die in den Jahren 2015 und 2016 den SCHAFLERHOF im Sommer mir mediterranen Köstlichkeiten verzauberten. Dieses Jahr wird dahingehend wohl eine Pause eingelegt, da sie in Deutschland gerade erst ein neues Restaurant eröffnet haben.