Vulcano Vintage Descriptions

2015

"Dominant red currant, blackberry and cherry in the aftertaste. Big fruity richness with notes of blueberries. Slightly nutty in flavor [...], good length." 
4 Stars - vinaria weinguide 2017/2018
91 Falstaff points

Alcohol: alc.13,5 vol.%
Acidity: 5,8 ‰
Residual sugar: 1,0 g
KMW: 21°
Grape varieties: 50% Blaufränkisch, 20% Zweigelt, 15% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon
Vine age: 19 – 34 years
Vineyards: altes Weingebirge, Kart
Yield per hectare:35 hl
Fermentation: Stainless steel tanks at a controlled temperature of ca. 28-30° C, maceration time of 14 days followed by malolactic fermentation.
Ageing: 15 months in barrique (50% new)

2014

This legendary blend from predominantly Blaufränkisch and Cabernet Sauvignon has a spicy-fruity nose; compact body with discreet oak tones and soft tannins. A balanced combination of regional and international style with plenty of potential.

Alcohol: alc.13,5 vol.%
Acidity: 6,0 ‰
Residual sugar: 1,0 g
KMW: 21°
Grape varieties: 50% Blaufränkisch, 20% Zweigelt, 10% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon
Vine age: 16 – 31 years
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Yield per hectare: 35 hl
Fermentation: Stainless steel tanks at a controlled temperature of ca. 28-30° C, maceration time of 14 days followed by malolactic fermentation.
Aging: 15 months in barrique (30% new)

2013

"Fresh spiciness in the nose, thuja, moss. Smooth, power on the palate and definitely savoury. Elegance and power combined. Nice length, density and spiciness."
wein. pur: Best of Austria 2015

Alcohol: alc.13,5 vol.%
Acidity: 5,6 ‰
Residual sugar: 1,0 g
KMW: 21°
Grape varieties: 50% Blaufränkisch, 20% Zweigelt, 20% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon
Vine age: 17 – 32 years
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Yield per hectare: 35 hl
Fermentation: Stainless steel tanks at a controlled temperature of ca. 28-30° C, maceration time of 14 days followed by malolactic fermentation.
Aging: 15 months in barrique (30% new)

2012

„Runde, reife Schoko-Noten mit saftiger Frucht, sehr präzise, das Grundprodukt: Die Trauben kommen gut zur Geltung. Beeindruckend frisch und würzig, voller Vitalität: einfach gediegen!“
wein.pur: Best of Austria 2014

Staatliche Prüfnummer: E 3656/14
Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 6,0 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 21°
Rebsorten: 50% Blaufränkisch
20% Zweigelt
20% Merlot
10% Cabernet Sauvignon
Alter der Rebstöcke: 16 – 31 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 35 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 30% neues Holz)

2011

„Unser Vulcano präsentiert sich dunkel – rubinrot, mit violetten Reflexen, dunklen Waldbeeren, feinen Nougatanklängen in der Nase, kräftig, dicht und elegant am Gaumen. Die gut eingebundenen, reifen Tannine und der kompakte Körper ergeben einen Wein mit viel Ausdruck, Vielschichtigkeit und ausgezeichnetem Lagerpotenzial.“

Staatliche Prüfnummer: E 3501/13
Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 6,0 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 21,5°
Rebsorten: 50% Blaufränkisch, 10% Cabernet Sauvignon, 20% Zweigelt, 20% Merlot
Alter der Rebstöcke: 15 – 30 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 35 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 30% neues Holz)

2010

„Ein sehr finessenreicher, kompakter, gebündelter Vulcano. Reifes Tannin und Säure, etwas schlanker als im Vorjahr, dafür unheimlich finessenreich und animierend. Gehobenes Trinkvergnügen!“ „Best of Austria 2012“ Wein.pur

 

Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,6 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 20,5°
Rebsorten: 55% Blaufränkisch, 20% Zweigelt, 13% Merlot, 12% Cabernet Sauvignon“
Alter der Rebstöcke: 15 – 30 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 35 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 30% neues Holz)

2009

"Dieser Wein präsentiert sich dunkelrubinrot, mit violetten Reflexe, mit reifer Beerenfrucht, feinen Nougat-Touch in der Nase, dunkle Beerenfrüchte, stoffig und elegant am Gaumen. Die gut eingebundenen, reifen Tannine und der kräftige Körper ergeben einen Wein mit viel Ausdruck, Vielschichtigkeit und ausgezeichnetem Lagerpotential. “

Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,6 ‰
Restzucker: 0,9 g
KMW: 21°
Rebsorten: 60% Blaufränkisch, 20% Zweigelt, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Alter der Rebstöcke: 15 – 30 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 35 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 30% neues Holz)

2008

„Dieser Wein präsentiert sich dunkelrubinrot mit einer schönen Frucht, feinen Röstaromen in der Nase, Finesse, Frucht und Eleganz am Gaumen. Die gut eingebundenen, reifen Tannine und der kräftige Körper ergeben einen Wein mit viel Ausdruck, Vielschichtigkeit und ausgezeichnetem Lagerpotential. “

Staatliche Prüfnummer: E 3139/10
Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,6 ‰
Restzucker: 0,9 g
KMW: 21°
Rebsorten: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Zweigelt, 10% Merlot
Alter der Rebstöcke: 15 – 30 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 38 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 50% neues Holz)

2007

„Dieser Wein präsentiert sich dunkelrubinrot mit einer schönen Frucht, feinen Röstaromen in der Nase, Finesse, Frucht und Eleganz am Gaumen. Die gut eingebundenen, reifen Tannine und der kräftige Körper ergeben einen Wein mit viel Ausdruck, Vielschichtigkeit und ausgezeichnetem Lagerpotential. “

Staatliche Prüfnummer: E 2386/09
Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,5 ‰
Restzucker: 1,2 g
KMW: 21°
Rebsorten: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Zweigelt, 10% Merlot
Alter der Rebstöcke: 15 – 30 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 38 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 50% neues Holz)

2006

„Dieser Wein präsentiert sich dunkelrubinrot mit einer schönen Frucht, feinen Röstaromen in der Nase, Finesse, Frucht und Würze am Gaumen. Der kompakte Körper und die gut eingebundenen, reifen Tannine ergeben einen Wein mit viel Kraft, Vielschichtigkeit und ausgezeichnetem Lagerpotential. “

Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,4 ‰
Restzucker: 1,2 g
KMW: 21,0°
Rebsorten: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 10% Zweigelt
Alter der Rebstöcke: 13 + 32 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 38 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 50% neues Holz)

2005

„Dieser Wein präsentiert sich dunkelrubinrot mit viel Frucht, feinen Röstaromen in der Nase, Finesse, Frucht und Würze am Gaumen. Der kompakte Körper und die gut eingebundenen, reifen Tannine ergeben einen Wein mit viel Kraft, Vielschichtigkeit und ausgezeichnetem Lagerpotential. “

Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,6 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 21,0°
Rebsorten: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Zweigelt, 10% Merlot
Alter der Rebstöcke: 13 + 32 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 38 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 50%

2004

„Dieser Wein präsentiert sich dunkelrubinrot mit viel Frucht in der Nase, Finesse, Frucht am Gaumen, kraftvollem Körper und gut eingebundene, reife Tannine, ein Wein mit viel Kraft und ausgezeichnetem Lagerpotential. “

Staatliche Prüfnummer: E 2585/06
Gesamtalkohol: alc.13,8 vol.%
Weinsäure: 5,6 ‰
Restzucker: 1,5 g
KMW: 20,5°
Rebsorten: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Zweigelt, 10% Merlot
Alter der Rebstöcke: 13 + 32 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 38 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau.
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 50% neues Holz)

2003

“A dark ruby red wine with an exceptionally fruity nose, fruit and finesse on the palate, a powerful body and wonderfully integrated ripe tannins. A great wine with very good ageing potential.”

Alcohol: alc.14,2 vol.%
Acidity: 5,5  
Residual sugar: 1,6 g
KMW: 21,5°
Grape varieties: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Zweigelt, 10% Merlot     
Vine age: 13 + 32 years
Vineyard sites: Altes Weingebirge, Kart
Yield per hectare: 38 hl
Fermentation: Stainless steel tanks at a controlled temperature of ca. 28-30° C, maceration time of 14 days followed by malolactic fermentation.
Ageing: 15 months in barrique (50% new)

2002

“A dark ruby red wine with an exceptionally fruity nose, fruit and finesse on the palate, a powerful body and wonderfully integrated ripe tannins. A great wine with very good ageing potential.”

Alcohol: alc.13,5 vol.%
Acidity: 5,3 
Residual sugar: 1,6 g
KMW: 20,0°
Grape varieties: 55% Blaufränkisch, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Zweigelt, 10% Merlot
Vine age: 13 + 32 years
Vineyard sites: Altes Weingebirge, Kart
Yield per hectare: 38 hl
Fermentation: Stainless steel tanks at a controlled temperature of ca. 28-30° C, maceration time of 14 days followed by malolactic fermentation.
Ageing: 15 months in barrique (50% new)

 

2001

“A dark ruby red wine with a spicy fruity nose, fruit and finesse on the palate, a compact body and wonderfully integrated soft tannins. A powerful wine with good ageing potential.”

Alcohol: alc.13,8 vol.%
Acidity: 5,4 %o
Residual sugar: 2,6 g
KMW: 20,0°
Grape varieties: 60% Blaufränkisch, 25% Cabernet Sauvignon, 10% Zweigelt, 5% Merlot
Vine age: 12 + 31 years
Vineyard sites: Hochberg, Kart, Neuberg
Yield per hectare: 38 hl
Fermentation: Stainless steel tanks at a controlled temperature of ca. 28-30° C, maceration time of 14 days followed by malolactic fermentation.
Ageing: 15 months in barrique (50% new oak)