Ricciolino Weinbeschreibung

2013

„Sanfter Beginn, dann packt er durchaus zu, wunderbar ausgewogen zwischen frischer Frucht, reifem Tannin und lebhafter Pikanz. Macht einfach Freude.“
wein.pur: Best of Austria 2015
staatl. Prüfnummer: E3703/15
Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,2 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 21°
Rebsorten: ca. 40% Blaufränkisch, ca. 30% Merlot, ca. 30% Zweigelt
Alter der Rebstöcke: 12 – 22 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Strassweingarten.,
Ertrag je Hektar: 40 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30°C
Maischestandzeit: ca. 7 Tage,anschl. biologischer Säureabbau.
Ausbau: 18 Monate im großen Holzfass und gebrauchten Barriquefässern

2012

„Der neue “kleine Igel“ ist ein feiner Mittelburgenländer: dicht und angenehm lebendig, zart fleischig und rauchig würzig, ein vielseitiger Speisenbegleiter.“
wein.pur: Best of Austria 2014
staatl. Prüfnummer: E4162/14
Gesamtalkohol: alc.13,5 vol.%
Weinsäure: 5,5 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 21°
Rebsorten: ca. 40% Blaufränkisch, ca. 30% Merlot, ca. 30% Zweigelt
Alter der Rebstöcke: 11 – 21 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Strassweingarten.,
Ertrag je Hektar: 40 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30°C
Maischestandzeit: ca. 7 Tage,anschl. biologischer Säureabbau.
Ausbau: 18 Monate im großen Holzfass und gebrauchten Barriquefässern

2011 - der erste Jahrgang dieser Cuvée

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dunkle Beerenfrucht, feine Würze, saftig, kompakt und elegant, trinkfreudig, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
Gesamtalkohol: alc. 13,5 %vol.
Weinsäure: 5,7‰
Restzucker: 1,2 g/l
KMW: 21°
Rebsorten: ca.40% Blaufränkisch, ca.30% Zweigelt, ca.30% Merlot
Alter der Rebstöcke: 10 – 20 Jahre
Rieden: Altes Weingebirge, Strassweingarten
Ertrag je Hektar: 40 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca.30° C
Maischestandzeit: ca. 7 Tage, anschl. biologischer Säureabbau
Ausbau: 18 Monate teilweise im großen Holzfass, teilweise in gebrauchten Barriquefässern