Posted on Schreib einen Kommentar

Festlichkeiten

Das Weingut HANS-IGLER bietet ganzjährlich Raum für Festlichkeiten. So ist die beeindruckende Architektur des SCHAFLERHOFES 365 Tage lang zuhause für Ambiente gepaart mit  Lebensfreude. Die hochqualitativen Weine des Hauses können bei Ihrem Anlaß sorglos bestellt und vorab natürlich verkostet werden. Die Chefin und der Chef des traditionelle Betriebes bieten in moderner, warmer Atmosphäre Gelegenheiten zu exquisitem Erleben in der Dependance.

Festlichkeiten

Sollten Sie Ihr eigenes Lieblingsevent bereits vor Augen haben und die passende Location noch fehlt: Der SCHAFLERHOF des Weingut HANS-IGLER bietet alles. Eine einwandfreie Internetverbindung (Live-Streaming, Musik / Spotify), eine Anlage für das gewählte Konzertformat (Klassisch, Pop/Rock, Indie, uvm.) und dazu Ihre präferierte Raumwahl.

Das Obergeschoss teilt sich in drei Teile: den Hauptraum (Degustation), den inneren Ausblick und die langgestreckte Terasse (weitreichender, großzügiger Balkon mit fantastischem Weitblick). Der innere Ausblick (Brücke) ist sensibel und klar mit der prachtvollen, modernen Holzsstruktur harmonisiert und führt in Leichtigkeit zur Galerie. Ein kleiner Ort für privaten Austausch. Das Auge trifft auf die zahlreichen Barique-Fässer in zarter Holz-Rotwein-Farbharmonie. Das Herzstück und prächtiger Raum für NEUES in Ihrem Zuhause. Ort der Lagerung und Erinnerung jener schönen Momente, die Sie mit nach Hause nehmen. Kontaktieren Sie uns noch heute für Ihre optimale Planung und einen Besuch im Rotweinort Deutschkreutz.

Reservieren Sie für das junge Jahr 2018 unter +43 (0) 2613 / 80 365 oder info@hans-igler.com. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der historischen Lieblingsevent-Location SCHAFLERHOF!

Posted on Schreib einen Kommentar

Jahresrückblick 2017

Der Jahresrückblick 2017 ist voller Überraschungen und positiven Bewegungen.

Das Team Weingut HANS-IGLER wächst stetig, und die Freude an der Weinproduktion mit ihm. Nach den gemeisterten Herausforderungen der Natur (Frost) wurde mit sorgsamer Vorsicht Schaden vermieden oder eingedämmt. Die Kellerarbeit konnte während des gesamten Jahres und vor Alem der Weinlese und Flaschenproduktion qualitativ produzieren. Die Sorgfalt und das Bemühen aller Beteiligten zur Erreichung nicht nur eines hervorragenden Produktes, sondern einer Steigerung der bisherigen Erfolge. Spitzenweine in Spitzenqualität wurden im Weingut HANS-IGLER von Verlagen und Kritikern bewertet (Falstaff, Vinaria uvw). Die Erfolge im Überblick finden Sie in der online Sektion Weinbeschreibungen und auf Wunsch, auf Anfrage.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Treue und Wertschätzung unserem Unternehmen gegenüber. 

Einen erfolgreichen Jahreswechsel wünscht Ihnen das Team Weingut HANS-IGLER.

Jahresrückblick 2017

Posted on Schreib einen Kommentar

Weihnachtsbäume

Die Weihnachtsbäume sehen jedes Jahr anders aus, die Kälte bleibt. Nicht so im Weingut HANS-IGLER, wo es heuer einen speziell angefertigten Baum aus Weinreben und -Stöcken zu bestaunen gilt. Es wird einem warm ums Herz und ist ein zusätzlicher Anreiz Lieblingsweine mit einem Besuch in Ruhe anzutreten.

Weihnachtsbäume

Der knapp drei Meter hohe Baum ist mit winterlich strahlenden Flocken und grünen Elementen versehen. Er schmückt den Eingangsbereich zum SCHAFLERHOF in seiner Pracht. Zum Fest der Familie haben sich Waltraud Reisner-Igler und Wolfgang Reisner diese kreative Idee passend zum Weingut erträumt.

Diese Zeit des Jahres läd wirklich ein, Wein höchster Qualität mit seinen Lieben zu teilen. Im Wohnzimmer wirken atmender Rotwein wie ein langer, warmer Gruss aus den Rieden. Die Weinbaufamilie liebt Tradition und Moderne. Die Freude am eigenen Produkt zeigt sich also bereits in der Nase. Freunde wie Interessierte werden zu Anhängern und Liebhabern in einem wohlig-winterlichen Atemzug.

Passend zum Fest werden heuer Aktionen für (fast) alle Weine im Online Shop angeboten. Sollten Sie spezielle Wünsche haben oder Beratung wünschen: Die Familie ist für Sie da.

Lieblingsweine für Ihre winterlich weihnachtliche Lieblingszeit.

Posted on Schreib einen Kommentar

Weihnachtsaktion 2018

Die neue Weihnachtsaktion 2018 birgt viel Freude. Bei einer Bestellung von sechs ihrer persönlichen Lieblingsweine aus dem Haus HANS- IGLER erhalten Sie eine Magnum(1,5l) Flasche Blaufränkisch Classic (exempl. Jahrgang 2012) im Wert von 15,40€ gratis dazu. Der Blaufränkisch Classic hat laut Clemens Reisner (Kellermeister des Weingutes) besondere Stärke:

„Der Blaufränkisch Classic reift immer für ca 10-12 Monate im Eichenfass (ca1500L-3200L). Diese Maßnahme bewirkt, dass die vom Klima und Boden geprägten, kräftigen Aromen eleganter, saftiger und abgerundeter werden.“

Weihnachtsaktion 2018

Wein.pur (Best of Austria) meint, die mineralische Würze prägt diesen Basiswein. Oregano, Thymian, Pfeffer und Zwetschken tanzen in der Nase und im Mund. Überraschend stoffig und satt.

Ein doppeltes Weihnachtsgeschenk für alle Blaufränkisch Liebhaber. Bei Direktbestellungen schonen Sie zusätzlich die Umwelt, eine der vielen Modernisierungsmassnahmen im Sinne nachaltiger Wirtschaft.
Sollte dies nicht überzeugen, macht dies womöglich der Preis. Denn der Versand ist ab einem Bestellwert von 200€ gratis in Österreich (ab 400€ in Deutschland, auf Anfrage europaweit).

Entscheiden Sie sich jetzt für ein Fest der Sinne, gemeinsam mit Genüssen aus österreichischer Erzeugung. Qualitätshandwerk das man schmeckt.

Posted on Schreib einen Kommentar

Event im Weingut HANS-IGLER

Ein Event im Weingut HANS-IGLER bietet sich für Geburtstagsfeiern wie Hochzeiten an. Das eigens gestaltete Firmenevent ist keine Ausnahme. Eingangs wird mit Sorgfalt die Grösse (Bedarf) der Veranstaltung geklärt. Die Rahmenbedingungen sind auch höchstem technischem Niveau und erlauben auch Spielraum für besondere Showacts. Möchte z.B. ein Musiker (oder Gruppe) Ihrer Wahl seine Darbietungen machen, steht dem nichts im Wege.

Event im Weingut HANS-IGLER

Von der Wahl der Tischordnung, farblich harmonierten Tischdekorationen, speziell für die unterschiedlichen Gäste gewälten Speisen: Man hat die Qual der Wahl oder vertraut auf den geschulten Geschmack vor Ort. In einem Wort, perfekt. Sollte man die komplette Organisation (Einladungskarten, Abwicklung der Gäste von A-Z) aus der Hand geben wollen ist dies auch kein Problem. Das Sorglospaket zum Lieblingsevent im Hause Weingut HANS-IGLER brachte 2017 unvergessliche Momente in viele Herzen.

Posted on Schreib einen Kommentar

Weinkultur und Bewegung

Die Gäste in Deutschkreutz schätzen Weinkultur und Bewegung. So führt der Besuch im Weingut HANS-IGLER (SCHAFLERHOF, z.B, Vulcanothek) oft zu weiteren Aktivitäten in der Region. Nachdem klar ist, welche Weine die Geschmacksnerven am Gefälligsten stimulieren, läd die stillgelegte österreichische Eisenbahnstecke zu ausreichenem Gruppenerleben ein. Die Draisinentour im Sonnenland ermöglicht es, dass Blaufränkischland in vielen landschaftlichen Nuancen zu erleben.

Im Land der Sonne vereinen die Burgenländer glücklich lebend Wein und Bewegung (siehe auch Aktivitäten am Neusiedlersee, Segelweltcup). Einen Hauch davon bietet die Kombination aus erstklassigem Weinerlebnis in Deutschkreutz und Draisinentour. Die Erkundung der Weinregion Blaufränkischland führt zu unvergesslichen und schönen Momenten in allen Altersklassen.

Weinkultur und Bewegung

:::

Weiterführende Links:

Burgenland Tourismus, Draisinentour

Posted on Schreib einen Kommentar

Traubensaft

Der Traubensaft im Weingut HANS-IGLER ist besonders für die kleinen Erwachsenen ein Quell für Gesundheit. Herumtollend im SCHAFLERHOF (eigener Spielbereich unter freiem Himmel mit geschützem Bereich / Auslauf) macht durstig. Daher hat sich die Winzerfamilie einiges einfallen lassen, Ihre Traubenqualität ansprechend und sorgsam für die Kleinen aufzubereiten.

Traubensaft

Betrachtet man die extra neugestaltete Etikette des Weingut HANS-IGLER sehen wir eine Igeldame mit einem wohlgeformten Weinblatt. Ihr Blick ist freundlich Zugänglich, ihre „Haarpracht“ modern. Das Wichtigste ist Gesundheit, das soll damit vermittelt werden. Während Erwachsene Ihr Herz mit hochqualitativem Rotwein wertschätzen, kann alkoholfei Gutes für die Kinder getan werden. Spielen ist anstrengend, und freier Himmel sehr bekömmlich.

Posted on Schreib einen Kommentar

Grillen, Sonne und Wein

Grillen, Sonne und Wein: Dazu bieten sich im Mittelburgenland ausreichend Möglichkeiten kommt der Sommer <3 …Wobei sich hier die Frage stellt: Wann hat man je ausreichend oder genug von seinen Lieblingsweinen? 🙂

Die nächste große Hitzewelle hat uns fest im Griff und wie es aussieht, werden wir nächste Woche beim Rotweinfestival ordentlich ins Schwitzen kommen. Obwohl es mit Sicherheit nicht allen gefällt, fühlen unsere Reben sich derzeit pudelwohl (abgesehen von dem Hagel….).

Grillen, Sonne und Wein

Nachts, wenn die Temperaturen dann unter 30°C sinken, arbeiten unsere Reben weiter an ihrer Entwicklung und wachsen fleißig. Für den Blaufränkisch sind diese Temperaturen zB. Dank des wasserspeicherfähigen Lehmbodens überhaupt kein Problem. Nur sehr junge Reben kommen in Trockenheitsstress, die älteren haben Wurzeln, die 2-3 Meter tief in die Erde ragen.

Jeder sucht auf irgendeine Art eine Abkühlung und würde wahrscheinlich am liebsten in den Pool hüpfen. Leider geht das ja oft während der Arbeitszeit nicht so gut und auch der Genuss eines gut gekühlten Roten (!!ja, das geht!!) ist tendenziell eher ungern gesehen. Da uns aber auch abends tropische Temperaturen erhalten bleiben, spricht nichts gegen einen After-Work-Lieblingswein.

Es muss wie gesagt nicht immer der Weiße (Chardonnay, Pinot Blanc), Prickelnde oder Rosé sein, damit man sich erfrischt fühlt… Gut gekühlt (15°C – 17°C) machen auch der Pinot Noir oder die klassischen Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent (>> unser Rotwein GRILLPAKET) eine sehr gute Figur und lassen uns nur im übertragenden Sinne dahinschmelzen…

Grillen, Sonne und Wein

In diesem Sinne: Prost und viel Spaß beim Grillen !!

Posted on Schreib einen Kommentar

Reiseerlebnis Blaufränkischland

Das Reiseerlebnis Blaufränkischland bietet ganzjährige Möglichkeiten:

Heute wollte ich NICHT mit dem Auto nach Deutschkreutz (Blaufränksichland) fahren. Alternativ bieten sich einige (Direkt-)Verbindungen mit dem Zug (über Wiener Neustadt – Sopron oder Ebenfurth) an. Dies ermöglicht nicht nur landschaftlichen Genuß und ruhevolles, zügiges Reisen. Man vermeidet auf der Strecke Wien – Deutschkreutz auch Staus (A1 / A23 und im grenznahen Ungarn). Die Strecke ist gerade im ungarischen Teil geprägt von Früh-, Abend- und Fernverkehr. Zwar erspart sich der Reisende zirka 30km im Gegensatz zur österreichischen Route (über Oberpullendorf) und damit fast 20 Minuten, allerdings sind Reisedokumente (Pass / Personalausweis) nötig. Der Führerschein reicht den Grenzbehörden NICHT und kann zu einer Verwaltungsstrafe von zirka 65 EUR führen. Tickets von Wien nach Deutschkreutz kosten (abhängig von angebotenen ÖBB Ermäßigungen & Kernzonentickets) rund 15 EUR.

Zugreise

Praktischerweise liefert das Weingut HANS-IGLER alle Flaschengrößen und Weinvariationen direkt ins Haus. Man muss also nach einer weinschweren Verkostung keine Sorge (oder Kiste) tragen. Komfort wird auch von Taxiunternehmen geboten, möchte man von Frischluft Abstand halten. Deutschkreutz ist ein überschaubarer Ort in dem sich – wie in vielen ländlichen Gegenden – eine Kirche im Zentrum befindet. Die sog. Lehmden-Kirche (Namenspatron Prof. Anton Lehmden, Phantastischer Realist, österr. Künstler) ist Wahrzeichen des beliebten Rotweinortes.

Prof. Lehmden hat gemeinsam mit unserem Rotweinpionier Hans IGLER (Gründer des Weingutes HANS-IGLER) die ersten Kunstetiketten des Marktes produziert. Als Ausdruck der mehrdimensionalen Gaumenfreuden aller Lieblingsweine des Weingut HANS-IGLER. Die Serie C von Clemens Reisner, dem Enkel des Pioniers, markiert in seiner Schlichtheit die Lieblingstraube der Region: Blaufränkisch. Hierin vermischen sich zusätzliche Einflüße aus australischer und französischer gepaart mit moderner, österreichischer Weinbautradition.

Weinreise

Die Lieferung guter Weine in schöner Aufmachung erinnert noch im fernen zuhause an die wohltemperierten Fässer, die Lagerung im SCHAFLERHOF. Damit ist für Hochzeiten und Geburtstagsfeiern also ein umkomplizierter Geschmack im trauten Heim und mit Freunden gesichert. Das Wiedererleben schöner Momente mit meinen Lieblingsweinen.

Posted on Schreib einen Kommentar

Immer wenn Hochzeit ist

Immer wenn Hochzeit ist bleiben unvergessliche Momente. Vor einigen Jahren war es soweit. Ich erhielt einen Hochzeitsantrag in Rom, am Petersplatz. Es war sehr romantisch, und bedurfte (wie ich später erfuhr) ungefähr vier Versuchen die beste Örtlichkeit und Stimmung einzufangen. Wir hatten uns also entschieden den Bund für’s Leben einzugehen. Damit begann der ganze Wirbel um die Organisation. Wer sollte, wäre schön (z.B. Freude die im Ausland residieren) und wer musste an der Zeremonie teilnehmen. Für uns war klar, eine fantastische standesamtliche Trauung bei grandiosem Ambiente und Service.

Die Gästeliste war enorm lange. Glücklicherweise hatte sich der SCHAFLERHOFangeboten und wir durften uns begleiten lassen: Vorschläge zu Kulinarik und Service abgestimmt auf die Rahmenbedingungen. Heute weiß ich, Überraschungen sind Teil des Programmes nach der Trauung. Glücklicherweise ging es nicht nur mir so.

Immer wenn Hochzeit ist

Die Band Maroon 5 hat mit Ihrem Song „Sugar“ (You Tube, 12.04.2017) Momente im Leben intensiviert (Nomination für Grammy Award).

Genau das passiert am Schaflerhof. Man weiß was man will, oder man findet es heraus. Allenfalls ist man in jedem Moment begleitet. Von der Tischtekoration bis zum vollfunktionalen Soundsystem und highspeed Internet (für alle, die nicht abschalten wollen). Das Serviceteam ist vom Feinsten, denn jeder (auch unbekannte) Wunsch wird erkannt.

In diesem Sinne freue ich mich schon auf weitere Traumevents. Immer begleitet von meinen Lieblingsweinen.