Posted on Schreib einen Kommentar

Winterzeit

Die Winterzeit ist jederzeit bereit uns mit kühlem Wind und kargen Sonnentagen zu versorgen. Nun brauchen die Reben diese Zeit, wie überall in der Natur, zur Rast. Wenn die ersten Triebe sichtbar werden und die Wachstumsphase beginnt, will kein Weinbauer Kälteschäden für seine Zöglinge erwarten.

Der Qualitätszugang ist trotz etwaiger Wachstumsgefahren (unerwarteter Kälteeinbruch z.B. Eisheiligen) Garant für exquisiten und langlebigen Wein. Wichtig ist diese Tatsache nur, wenn man Wert darauf legt. Ansonsten erhält der Konsument einfach ein freudvolles Produkt, getragen von Freude und Liebe zum Thema Wein.

Winterlandschaft

Jeder Jahrgang des Weingut HANS-IGLER hat nicht nur seine eigene Geschmacksfarbe, die Weine sind traditionell hochqualitativ erstellt. Dies ist ein Garant für Lieblingsweine trotz schwankenden Klima- und Temperaturbedingungen. Die Renommierten Weingüter Burgenland (RWB) arbeiten als Zusammenschluss bedeutender Weinbauern zusammen. Dieser Zusammenschluss ermöglicht es die Leistungen eines ganzen Jahres Güterübergreifend zu kommunizieren. Die richtige Einstellung und Herkunft spielen hierbei zusammen.

Die Lieblingsweine des Weingut HANS-IGLER sind kostbar wie die Luft zum atmen. Das flüsterte mir ein Engel in dieser Winter-Weihnachtszeit.

:::

Weiterführende Links

Renommierte Weingüter Burgenland, Weingut HANS-IGLER
ONLINE SHOP, Weingut HANS-IGLER

Posted on Schreib einen Kommentar

Weihnachtsmarkt in Deutschkreutz

Der Weihnachtsmarkt in Deutschkreutz findet heuer zum ersten Mal statt. Ein Festauftakt der Vereine, die sich um das kulturelle Erbe des Blaufränkischlandes bemühen und die Gemeinde mit einer Vielzahl an Veranstaltungen bereichern.

Das Weingut HANS-IGLER profitiert von den Ereignissen rund um Deutschkreutz und nimmt daran natürlich teil:

Heuer hatte die beliebte Weingartenwanderung eine Station mit den Lieblingsweinen des Weingutes HANS-IGLER. Ebenso war das Cross Country Blaufränkischland Golf Tournier neben fantastischem Wetter mit Lieblingsweinen ausgestattet.Befreundete, lokale Winzer aus Deutschkreutz spielten in harmonischer Symbiose natürlich eine gleichermaßen bedeutsame Rolle. So könnte das Rotweinfestival, veranstaltet vom Weinbauvein Deutschkreutz, keine geringere Kraft entwickeln, wenn nicht gemeinsam. Unterschiedliche Weinfreunde aus allen Teilen Österreichs, Deutschlands und Europa kommen um diese tagelange Veranstaltung auszukosten.

Weihnachtsmarkt 2018

Speis und Trank wird mit bequemen (Bummelzug), urigen (Traktoren) oder modernem Transport (Shuttle / Taxi) kombiniert. Letztlich spielte das Wetter in den vergangenen zwei Jahren gut mit. Wenngleich brennende Hitze 2016, und leichte Bewölkung 2017, kalt wird es an Rotweinfestival Tagen selten.

Die Unterkunftgeber sind meist ein bis zwei Jahre vorab ausgebucht, zum Leidwesen mancher Spontanurlauber. Dennoch, selbst eine Tagesreise mit dem Zug ist es wert. Vom Autofahren sollte Abstand gehalten werden, die Fahrtüchtigkeit ist womöglich gar entusiastisch eingeschränkt.

Sollten Sie Interesse an Gruppenführungen (Vulcanothek) und oder Weinverkostungen vom Chef, der Chefin persönlich wünschen. Zögern Sie nicht. Das Ambiente des SCHAFLERHOFES ist zu jeder Jahreszeit atemberaubend, der Ausblick in die pannonische Tiefebene ein echter Wintertraum.

Spaziergänge in den Rieden von Deutschkreutz zeigen die echte Pflege, die rundum das Ganze Jahr betrieben wird und zu einem unvergleichlich exquisiten Weinerlebnis beiträgt. Mit Herz durch Hand: österreichische Rotweinqualität at its best.

:::

Weiterführende Links:

Brauchtum im Burgenland, Hianzenverein
Adventstimmung im Burgenland, Burgenland Tourismus

Posted on Schreib einen Kommentar

Weihnachtsaktion 2018

Die neue Weihnachtsaktion 2018 birgt viel Freude. Bei einer Bestellung von sechs ihrer persönlichen Lieblingsweine aus dem Haus HANS- IGLER erhalten Sie eine Magnum(1,5l) Flasche Blaufränkisch Classic (exempl. Jahrgang 2012) im Wert von 15,40€ gratis dazu. Der Blaufränkisch Classic hat laut Clemens Reisner (Kellermeister des Weingutes) besondere Stärke:

„Der Blaufränkisch Classic reift immer für ca 10-12 Monate im Eichenfass (ca1500L-3200L). Diese Maßnahme bewirkt, dass die vom Klima und Boden geprägten, kräftigen Aromen eleganter, saftiger und abgerundeter werden.“

Weihnachtsaktion 2018

Wein.pur (Best of Austria) meint, die mineralische Würze prägt diesen Basiswein. Oregano, Thymian, Pfeffer und Zwetschken tanzen in der Nase und im Mund. Überraschend stoffig und satt.

Ein doppeltes Weihnachtsgeschenk für alle Blaufränkisch Liebhaber. Bei Direktbestellungen schonen Sie zusätzlich die Umwelt, eine der vielen Modernisierungsmassnahmen im Sinne nachaltiger Wirtschaft.
Sollte dies nicht überzeugen, macht dies womöglich der Preis. Denn der Versand ist ab einem Bestellwert von 200€ gratis in Österreich (ab 400€ in Deutschland, auf Anfrage europaweit).

Entscheiden Sie sich jetzt für ein Fest der Sinne, gemeinsam mit Genüssen aus österreichischer Erzeugung. Qualitätshandwerk das man schmeckt.

Posted on Schreib einen Kommentar

Kastanienträume und Weinlaub

Kastanienträume und Weinlaub sind Teil der herbstlichen Landschaft. Doch Kastanien und Wein bergen heilvolle Wirkung aus der Natur und dienen als „Naturheilkunde Mittel zur Behandlung von Venenleiden. Zu den bekanntesten und effektivsten Mitteln gehören die Extrakte aus Rosskastanien und rotem Weinlaub, deren Wirkung in klinischen Studien belegt wurde.“ (Quelle: Apotheken.de) Die Kraft der Weinreben und ihre Nutzung (Weinblätter) birgt jedoch auch regionale Schönheit.

Kastanienträume und Weinlaub

Spaziergänge in der leicht hügeligen Weingebirgen Deutschkreutz‘ unterstützen daher Entspannung und Entschleunigung. Verkostungen und Besuche im SCHAFLERHOF (nebst den ältesten Weinrieden) verführen zusätzlich die letzten Lichtstrahlen des Jahres zu genießen. Unterstützung bei saisonalen Angeboten und Reisen findet im Weingut HANS-IGLER unter +43 (0) 2613 / 80 365 oder info@hans-igler.com statt.

Posted on Schreib einen Kommentar

Erntedankfest Deutschkreutz

Das Erntedankfest wird in der katholischen Gemeinde Deutschkreutz groß geschrieben. Ein Event der Sonderklasse für alle. Der Pfarrverband Deutschkreutz veranstaltet alljährlich ein segensreiches Erntedankfest. Als traditionelles Weingut bedeutet dies natürliche Teilhabe.

Erntedankfest

Der Wertschätzung der Traube wird starker Raum geschenkt. Der Pfarrer Franz Brei (seit 2014 in Deutschkreutz) ist im Dienste des Glaubens bemüht, allen ein gesegnetes Fest zu bereiten. Seine Stimme und Empathie schenkt allen Teilnehmern Freude.

Exemplarisch hier das Fest in der Pfarrkirche Deutschkreutz. Die Einrichtung ist traditionell. Die Säulen und Bilder aus der Hand von Prof. Anton Lehmden, der eng mit dem Weingut HANS-IGLER (Etikettenreihe) verbunden ist.

:::

Weiterführende Links:
Pfarre Deutschkreutz, Historisches Register

Posted on Schreib einen Kommentar

Kombination von Schokolade und Wein

Die Kombination von Schokolade und Wein erwirkt ein wahres Geschmackserlebnis, achtet man auf Hochwertigkeit der Produkte.  Im online Shop des Weingut HANS-IGLER finden Sie Passendes. In der Kategorie „Süßspeise“ finden Sie daher auch „leichte Weine“ (Blaufränkisch Sekt Brut, Blaufränkisch Rosé und Pinot Blanc) zum favorisierten Schokolade-Erlebnis.

Eine Vielzahl an Artikeln weisst auf die Bedeutung dieser kulinarischen Kombinatino hin. Hier eine Orientierung für Rotweinliebhaber: „Der Alkoholgehalt des Weines sollte generell mit dem Kakaoanteil steigen. Dunkle, kräftige Schokoladetypen brauchen einen kräftigen Wein. Am besten eignet sich dafür ein im Barrique ausgebauter, trockener Rotwein. Die idealen Typen sind weiche und vollmundige Weine mit reifem Gerbstoff und niedrigem Säuregehalt.“ (Quelle: ichkoche.at)

Kombination von Schokolade und Wein

:::

Weiterführende Links:

Ein Genusserlebnis, Wein.de
Schöner Tafeln, Spiegel.de

Posted on Schreib einen Kommentar

Suppenträume

Suppenträume sind besonder in der herbstlichen und winterlichen Jahreszeit bedeutsam.

Kombiniert mit dem richtigen Wein, ein Festmahl. Zu einer kräftigen Suppe empfehlen wir die folgenden Weine: Cabernet Sauvignon Ried Kart, Ab Ericio, Blaufränkisch Biiri DAC Reserve, Vulcano, Ricciolino und Blaufränkisch Ried Hochberg DAC. Die folgenden Rezepte sind nach den Prinzipien der 5- Elemente Küche von „die Pause“ empfohlen:

Kaiserliche Suppe für den Herbst & Winter

Wärmt die Nieren und stärkt das Blut
(Laktosefrei, Glutenfrei, fruktosearm)

Zutaten
(für 4 Personen)

250g geräucherten Tofu oder geräucherte Entenbrust
6 Stück Gewürznelken
1/2 Stange Lauch
1 getrocknete Chilischote (entkernt und klein geschnitten)
1 Scheibe Ingwer (ca 1 cm, geschält und fein gehackt)
1l Liter Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer, Kurkuma
10 g Radix Angelicae Sinensis (Chinesische Angelikawurzel= Dang Gui, in der Apotheke
erhältlich)
3 El Olivenöl
Zitronensaft

Zubereitung

1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden
2. Ingwer schälen und fein hacken, Chilischote (Metall) entkernen und fein hacken
3. Tofu (Wasser) oder Ente (Erde) in mundgerechte Scheiben schneiden
4. Lauch (Metall) in Olivenöl (Erde) anbraten
5. Ingwer (Metall) und Chili (Metall) hinzufügen und ebenfalls anbraten
6. Tofu oder Ente hinzufügen und anbraten bis sie schön gebräunt sind
7. Mit heißer Gemüsebrühe (Wasser) ablöschen
8. Nelken (Metall) in einem Teesäckchen hinzufügen, sodass man sie vor dem Servieren wieder entfernen kann.
9. Radix AngelicaeSinensis und 1 Messerspitze Kurkuma (Feuer) hinzufügen und 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen
10. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft würzen und servieren

Radix Angelicae Sinensis (= Engelwurz) ist eine Wurzel, die thermisch warm wirkt. Sie kräftigt und harmonisiert das Blut. Erhältlich ist sie in der Apotheke.

Hühnerkraftsuppe

Nährt Blut, Yin und das Qi
(Glutenfrei, Laktosefrei, fruktosearm)

Zutaten

1 Biohuhn oder Hühnercarcasse & Flügel oder Schenkel ohne Haut
1 Stück Sellerie grob gewürfelt
1-2 Karotten oder Abschnitte von Karotten
1 Zwiebel halbiert
1-2 Lauchblätter
Petersilie mit Stielen & Petersilienwurzel
1 Tl. Liebstöckel
Schwarze Pfefferkörner, Wacholderbeeren
5-10 rote chinesische Datteln
Salz, Kurkuma
1 Stück frischen, geschälten Ingwer (ca. 1-1,5 cm lang)
Sojasauce

Zubereitung

Etwa 1 l kaltes Wasser mit etwas Kurkuma in einem Topf aufsetzen. Ein ganzes BioSuppenhuhn oder die Carcasse und/oder Flügel & Schenkel zum Kochen bringen. Einige Minuten köcheln; das ganze Wasser weggießen, den Topf säubern, das Fleisch mit heißem Wasser abbrausen (dadurch erspart man sich das Abschäumen). In dem sauberen Topf die halbierte Zwiebel anrösten bis sie braun ist wird, grob geschnittene Karotten, Sellerie und Petersilienwurzeln dazugeben und anbraten. Den grob geschnittenen Lauch und 2-3 Scheiben Ingwer zugeben, weiterbraten.

1,5 l heißes Wasser hinzufügen. Das Huhn, die roten Datteln, Salz, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Kurkuma und die Petersilie zufügen und mit heißem Wasser füllen, bis alles bedeckt ist. Mindestens 1,5 Std. zugedeckt köcheln lassen, dann das Huhn herausnehmen, das Fleisch ablösen und beiseite stellen. Die Karkasse und die Haut wieder hineinwerfen und das Ganze noch 1-2 Stunden köcheln lassen. Danach die Suppe abseihen, und wenn gewünscht nochmal frisches Gemüse (Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel, Pastinake, etc.) 20-30 Minuten mitkochen. Anschließend mit Sojasauce abschmecken und mit dem Fleisch und dem Gemüse servieren.

Noch heiß in ausgekochte Schraubgläser füllen, hält im Kühlschrank mindestens 1 Woche.

Posted on Schreib einen Kommentar

Herbstspaziergang im Weingebirge

Ein Herbstspaziergang im Weingebirge Deutschkreutz ist wunderbar. Die Vögel zwitschern und die noch vor kurzem tragenden Reben strahlen voller Pracht. Die Blätter haben bereits herbstliche Töne und gliedern sich in das Farbenspiel der wechselnden Jahreszeit.

Herbstspaziergang im Weingebirge

Herbstspaziergang im Weingebirge

Eine unglaubliche innere Ruhe wirkt nach einem weiteren Jahr der Arbeit nach. Die Luft ist warm und voll von klarer, idyllischer Schönheit. Der Gedanke, die Weinreben sind stolz auf ihre eigene Produktion hält mich gefangen. Sie haben ausgeharrt in Kälte und Sonnenschein, auf Lehmboden der einzigartigen Blaufränkisch hervorbringt.

Wie Clemens Reisner (Chef und Kellermeister Weingut HANS-IGLER) bereits in der jüngsten Wein & Co Ausgabe als Winzer des Monats anführt, „bei uns in Deutschkreutz ist die Mischung aus Regen und Sonne ideal, wir haben hier im Pannonischen Becken mit 300 Sonnentagen ein wärmeres Klima als im Rest des mittleren Burgenlandes. Dennoch ist das Wichtigste die Winzerhand, die mit diesen wunderbaren Zutaten liebevoll und richtig umzugehen weiß.“ (Quelle: Wein & Co)

Tropfen, so variantenreich wie die Weinrieden in Deutschkreutz.

:::

Weiterführende Links:

Deutschkreutz im Blaufränkischland
Wein & Co (Winzer des Monats Oktober 2017)

Posted on Schreib einen Kommentar

Blaufränkisch C

Der Blaufränkisch C fällt durch seine puristische Modernität auf. Die Etikette der blaufränksichen Weinidylle C besticht durch Ihre direkte Klarheit.

Blaufränkisch C

C – ein Verwies auf den Schöpfer dieser blaufränkischen Weinharmonie. Clemens Reisner, der Enkel des Rotweinpioniers und Namensgebers des Weingut HANS-IGLER hat im C seine internationalen Erfahrungen eingebracht. Als verantwortlicher Kellermeister des Deutschkreutzer Weingutes verbindet er hierin den Flair der Moderne.

Die Zahl die hinter jeder Bezeichnung des C hervortritt deutet auf den spezifischen Jahrgang hin. So ist beispielsweise der C7 mit dem Jahrgang 2010 gleichzusetzen. Für den C11 (Jahrgang 2014) hat Clemens Reiser 94 Punkte in der 2017/2018 Falstaff Prämierung erhalten. Der Wein lockt mit einem würzigen, fordernden Duft nach Wacholder und getrockneten Kräutern. Ein Hauch Kokos, engmaschig, dicht, rund, leicht rauchig sind Kennzeichnungsmerkmale dieses vielschichtig, Grenzen auslotenden Rotweines.

Der C bietet dem Rotweinkenner und Rotweininteressierten einen Traum der beeindruckenden Vielfalt des österreichischen Blaufränkisch. Ein Geschenk für alle Sinne.

:::

Weiterführende Links:

Alle 2014er Weine in der Falstaff Bewertung

Posted on Schreib einen Kommentar

Ab Ericio

Der Ab Ericio 2015 hat sehr markante Geschmacksnuancen. Im Vinaria Weinguide 2017/2018 wird er mit einer vier Sterne Bewertung versehen. Sein vielschichtiges, elegantes Bukett, dominiert von Heidelbeeren und Kirschen und hat mineralische Anklänge. Auch Pfefferwürze bei einigermaßen kühlfruchtigen kräftigen Tanninen sind anhaltend im Finish.

Dieser Tipp enthält die Rebsorten Blaufränkisch, Merlot und Zweigelt und hat „gute Zukunft“. Das bedeutet, die Weinqualität wird durch die Lagerung auch für „später“ gut eingeschätzt. Dies sieht man auch auf der Etikette. Auf einer eiförmigen, ovalen Fläche dominiert die kräftige orange Sonne. Bewegung kommt durch die starken quergerichteten Streifen am Himmel in die Szene. Unter bereits blätterlosen Weinreben befindet sich ein Igel. Keine zufällige Wahl des Künstlers Prof. Anton Lehmen (Phantastischer Realist).

Ab Ericio

Entdecken Sie weitere Ab Ericio Jahrgänge >>

:::

Weiterführende Links:

Winzerdetails Weingut HANS-IGLER aus Sicht von Vinaria