Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Alfred Tatar zu Besuch im Schaflerhof

Schon der Gast alleine versprach einen sehr kurzweiligen Abend und das Versprechen wurde auch gehalten. Michael Fally konnte durch sein gelungenes Interview interessante und spitzfindige „Wort-Hülsen“ aufdecken. Eindrucksvoll erklärte Alfred Tatar den Begriff „vertikales Spiel“ – besser bekannt in unserer Fussballgegend als „Bürgermeister“ ?? Auf jeden Fall ein angenehmer und gelungener Abend und wir möchten uns natürlich bei allen Gästen, bei Alfred Tatar und Michael Fally bedanken !

Das gesamte Interview ist sehr sehenswert und ist hier zu finden ! www.krone.at/1632124

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Festlichkeiten

Das Weingut HANS-IGLER bietet ganzjährlich Raum für Festlichkeiten. So ist die beeindruckende Architektur des SCHAFLERHOFES 365 Tage lang zuhause für Ambiente gepaart mit  Lebensfreude. Die hochqualitativen Weine des Hauses können bei Ihrem Anlaß sorglos bestellt und vorab natürlich verkostet werden. Die Chefin und der Chef des traditionelle Betriebes bieten in moderner, warmer Atmosphäre Gelegenheiten zu exquisitem Erleben in der Dependance.

Festlichkeiten

Sollten Sie Ihr eigenes Lieblingsevent bereits vor Augen haben und die passende Location noch fehlt: Der SCHAFLERHOF des Weingut HANS-IGLER bietet alles. Eine einwandfreie Internetverbindung (Live-Streaming, Musik / Spotify), eine Anlage für das gewählte Konzertformat (Klassisch, Pop/Rock, Indie, uvm.) und dazu Ihre präferierte Raumwahl.

Das Obergeschoss teilt sich in drei Teile: den Hauptraum (Degustation), den inneren Ausblick und die langgestreckte Terasse (weitreichender, großzügiger Balkon mit fantastischem Weitblick). Der innere Ausblick (Brücke) ist sensibel und klar mit der prachtvollen, modernen Holzsstruktur harmonisiert und führt in Leichtigkeit zur Galerie. Ein kleiner Ort für privaten Austausch. Das Auge trifft auf die zahlreichen Barique-Fässer in zarter Holz-Rotwein-Farbharmonie. Das Herzstück und prächtiger Raum für NEUES in Ihrem Zuhause. Ort der Lagerung und Erinnerung jener schönen Momente, die Sie mit nach Hause nehmen. Kontaktieren Sie uns noch heute für Ihre optimale Planung und einen Besuch im Rotweinort Deutschkreutz.

Reservieren Sie für das junge Jahr 2018 unter +43 (0) 2613 / 80 365 oder info@hans-igler.com. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der historischen Lieblingsevent-Location SCHAFLERHOF!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Weihnachtsbäume

Die Weihnachtsbäume sehen jedes Jahr anders aus, die Kälte bleibt. Nicht so im Weingut HANS-IGLER, wo es heuer einen speziell angefertigten Baum aus Weinreben und -Stöcken zu bestaunen gilt. Es wird einem warm ums Herz und ist ein zusätzlicher Anreiz Lieblingsweine mit einem Besuch in Ruhe anzutreten.

Weihnachtsbäume

Der knapp drei Meter hohe Baum ist mit winterlich strahlenden Flocken und grünen Elementen versehen. Er schmückt den Eingangsbereich zum SCHAFLERHOF in seiner Pracht. Zum Fest der Familie haben sich Waltraud Reisner-Igler und Wolfgang Reisner diese kreative Idee passend zum Weingut erträumt.

Diese Zeit des Jahres läd wirklich ein, Wein höchster Qualität mit seinen Lieben zu teilen. Im Wohnzimmer wirken atmender Rotwein wie ein langer, warmer Gruss aus den Rieden. Die Weinbaufamilie liebt Tradition und Moderne. Die Freude am eigenen Produkt zeigt sich also bereits in der Nase. Freunde wie Interessierte werden zu Anhängern und Liebhabern in einem wohlig-winterlichen Atemzug.

Passend zum Fest werden heuer Aktionen für (fast) alle Weine im Online Shop angeboten. Sollten Sie spezielle Wünsche haben oder Beratung wünschen: Die Familie ist für Sie da.

Lieblingsweine für Ihre winterlich weihnachtliche Lieblingszeit.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kastanienträume und Weinlaub

Kastanienträume und Weinlaub sind Teil der herbstlichen Landschaft. Doch Kastanien und Wein bergen heilvolle Wirkung aus der Natur und dienen als „Naturheilkunde Mittel zur Behandlung von Venenleiden. Zu den bekanntesten und effektivsten Mitteln gehören die Extrakte aus Rosskastanien und rotem Weinlaub, deren Wirkung in klinischen Studien belegt wurde.“ (Quelle: Apotheken.de) Die Kraft der Weinreben und ihre Nutzung (Weinblätter) birgt jedoch auch regionale Schönheit.

Kastanienträume und Weinlaub

Spaziergänge in der leicht hügeligen Weingebirgen Deutschkreutz‘ unterstützen daher Entspannung und Entschleunigung. Verkostungen und Besuche im SCHAFLERHOF (nebst den ältesten Weinrieden) verführen zusätzlich die letzten Lichtstrahlen des Jahres zu genießen. Unterstützung bei saisonalen Angeboten und Reisen findet im Weingut HANS-IGLER unter +43 (0) 2613 / 80 365 oder info@hans-igler.com statt.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Traubensaft

Der Traubensaft im Weingut HANS-IGLER ist besonders für die kleinen Erwachsenen ein Quell für Gesundheit. Herumtollend im SCHAFLERHOF (eigener Spielbereich unter freiem Himmel mit geschützem Bereich / Auslauf) macht durstig. Daher hat sich die Winzerfamilie einiges einfallen lassen, Ihre Traubenqualität ansprechend und sorgsam für die Kleinen aufzubereiten.

Traubensaft

Betrachtet man die extra neugestaltete Etikette des Weingut HANS-IGLER sehen wir eine Igeldame mit einem wohlgeformten Weinblatt. Ihr Blick ist freundlich Zugänglich, ihre „Haarpracht“ modern. Das Wichtigste ist Gesundheit, das soll damit vermittelt werden. Während Erwachsene Ihr Herz mit hochqualitativem Rotwein wertschätzen, kann alkoholfei Gutes für die Kinder getan werden. Spielen ist anstrengend, und freier Himmel sehr bekömmlich.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Blaufränkisch Biiri DAC Reserve

Der Blaufränkisch Biiri DAC Reserve ist eine einzigartige Weinkreation. Seine Lage, das Ried Biiri, gehört zu den ältesten Weingebirgen in Deutschreutz. Seine Bodenbeschaffenheit ist regional typischer Boden der die Weinreben bereits sehr früh Beständigkeit lehrt. Alle Weinreben werden das ganze Jahr vorzüglich gepflegt. Diese Arbeit schlägt sich im Geschmack nieder.

Dieser Blaufränkisch präsentiert sich dunkelrubinrot mit einer intensiven Brombeernase und feinen Röstaromen, die sich am Gaumen fortsetzen. Die schöne Frucht und Komplexität am Gaumen fügen sich ausgezeichnet ein. Sie ergeben einen kraftvollen Geschmackskörper mit langanhaltendem Abgang beim Genuss.

Die Etikette zeigt kräftigen Seegang mit einem gelb-goldenen Schiff im Zentrum. Darüber ebenso stoisch, eine verhältnismässig überdimensionale weisse Taube. Das Meer schillert in allen Farben des stürmischen Seeganges. Die innere Ruhe – hier liegt sprichwörtlich die Kraft des Menschen – im Zentrum.

All‘ diese Momente sind zusammengaführt in einer Kreation mit Herz. Der Blaufränkisch Biiri DAC Reserve 2015 erhielt übrigens 94 Punkte von Falstaff.

Blaufränkisch Biiri DAC Reserve

Entdecken Sie weitere Blaufränkisch Biiri DAC Reserve Jahrgänge >>

:::

Weiterführende Links:

Falstaff und Weingut HANS-IGLER (inkl. aller Bewertungen)

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Musikalisches Flair

Musikalisches Flair bei Events am Weingut HANS-IGLER bietet alle Möglichkeiten für ein Lifetime Event.

Klassisch, herzlich und präsent kann die freudvolle Tischgestaltung bei Feierlichkeiten im SCHAFLERHOF ausfallen.

Tischgedeck

Sollte dies gewünscht sein und zur Weinordnung passen. Offenbar können nicht nur die Weinfarben in Harmonie zur Blumendekoration und Gestaltung nach Herzenslust entworfen werden. Zum Besteck der Wein die Musik.

Ihr Wunsch wird von Ihren Augen abgelesen! Natürlich war mir das schon lange klar, denn das Team im SCHAFLERHOF ist atemberaubend.

Wie sehr ich ins Schwarze getroffen hatte bermerkte ich erst umlängst bei einer Veranstaltung. Orchestrale Reaktionen vom gesamten Team einem Ziel entgegen: Dem Wohlergehen der BesucherInnen und Besucher.

Stellen Sie sich vor, alles ist möglich!

Zeitglas

Sorglos lies ich mich auf einem Stuhl in der warmen Sommernacht nieder. Der Weingenuß war noch köstlicher als alle Momente zuvor. Die Stimmung belebt durch Vorfreude und Harmonie. Man wollte meinen, Glück lag in der Luft.

 

Weiterführende Links:

Eventlocation SCHAFLERHOF
Hochzeit & Feier SCHAFLERHOF
Vulcano Vinothek SCHAFLERHOF

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

150 Jahre Donauwalzer

Die Kultur und der Wein sind wie ein österreichisches Geschwisternpaar: unterschiedlich, eigenständig und vortrefflich. Daran erinnert das Event am 26. August 2017 im SCHAFLERHOF.  Im Herzen des Blaufränkischlandes spielt das Johann Strauss Ensemble (Linz, OÖ) zum Thema „150 Jahre Donauwalzer“ klassische Musik im historischen SCHAFLERHOF Ambiente. Im Jahre 1867 wurde der Donauwalzer von Johann Strauß (1825-1899) komponiert – das Weingut HANS-IGLER huldigt den Komponisten, trägt mit diesem Anlass Rechnung.

Johann Strauß, Walzer Blatt

© Archiv Kulturverein Wiener Blut

Auch ermöglichen die Sommermonate Naturgenuß auf allen Ebenen: die Weite des Himmels, eingebettet in den SCHAFLERHOF des Weingutes HANS-IGLER, Ausblick in die Anfänge der pannonischen Tiefebene (und bis zum Schneeberg), vielschichtige Dimensionen purer Rotweinfreude.

Dies, trotz hoher Temperaturen und Gefahr möglicher Sommergewitter.

Der Genuss leichter Rotweine und hervorragender Weißweine – Blaufänksich Rosé, Pinot Blanc oder Chardonnay – zeugen von ihrem Moment: Jahrespezifika, Ausreifung und sorgfältige Arbeit im Keller verleihen diesem eine, ihre besondere Note. Nuancen und Ausprägungen ihrer Lieblingsweine, ihres Geschmackes eröffnen orchestral ihre Vielfalt zu Wein-Genussreihen.

So dünkt mir ebenfalls die klassische Musik. Diese wirkt durch ihren Kontext (Region, Bodenbeschaffenheit, Sorte), ihre Einbettung in die sozialpolitische Szene, ihre Entstehungszeit (Jahrgang), ihre Hand des Komponisten (Kellermeisters) – ihr Donauwalzer-Flair.

Die Erinnerung an ihren Moment der Entstehung wirkt im Tropfen. Doch genug von musikalischen Träumen. Die Wein-Präsenz [aus dem Englischen presence] mag durchdrungen von Liebe, von schöner Erinnerung zeugen! Mag Freude und verspielte Neugier belegen!

Lieblingsweine haben eines gemeinsam: Ihr Weg wurde getragen von Händen die Qualität vor Quantität bevorzugen. Getragen von Händen, die im Orchester der Freude, im Familienbetrieb Hand in Hand höchsten Ansprüchen gerecht werden wollen.

 

Weiterführende Links:
Manuel Brug, Vor 150 Jahren: der Donauwalzer wird zum ersten Mal gesungen

Ö1 Radiokolleg – Österreichs geheime Hymne, 150 Jahre Donauwalzer (1) 

Wien Tourismus, 150 Jahre Donauwalzer 

Neujahrsmünze 2017, 150 Jahre Donauwalzer, Münze Österreich 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Erholung im Sonnenland

Das Mittelburgenland (Sonnenland) bietet besondere Erholung im Sonnenland (Burgenland). Mit der höchsten Zahl an Sonnentagen in Österreich wirbt der Burgenland Tourismus zu Recht. Geringer Niederschlag und lehmige Böden unterstützen die Weinproduktion der Rotweinsorte Blaufränkisch. Empfehlenswert sind Wanderungen in den Weinriden und Weingebirgen rund um das Schloss Deutschkreutz und dem nahegelgenen SCHAFLERHOF. Radtouren, Squad oder Draisinentouren können bequem vom Neusiedlersee (über das nahegelegene Ungarn) oder in die österreichischen Gebiete (Kroatische Kultur, Nikitsch) getätigt werden.

Erholung im Sonnenland

Nach einer Erholungstour am Rad (E-Bike) findet während der Sommermonate im SCHAFLERHOF die bekannte SUMMERKUCHL statt. Aus Nah und Fern (Reservierungen sind empfehlenswert) verschmilzt hier meditterane Kulinarik mit österreichischem Ambiente. Weingenuß ist bei heißen Temperaturen mit ausreichend Flüssigkeit (Wasser) nahezulegen, doch beim Blick auf die untergehende Sonne trägt das Glück die Seele allenfalls auf Wolken. Die richtige Weinwahl wird von den Weinexperten des Weingut HANS-IGLER passend den Wünschen, Speisen und Gaumenvorzügen gut erkannt. Ein Erlebnis für alle Sinne im Sonnenland – immer mit Lieblingsweinen.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Klassik mit Ambiente

Klassik mit Ambiente bietet das Johann Strauß Ensemble am 26. August 2017 im SCHAFLERHOF. Es erklingen „150 Jahre Donauwalzer“ in traumhaftem Ambiente. Das Ensemble zählt zu den führenden Kammerorchestern Österreichs un wurde 1985 in Linz gegründet. Gemäß der traditionellen Strauss-Konzerte leitet sich der verfeinerte Klangstil aus der Position des Stehgeigers heraus.

Johann Strauss Ensemble

 (Quelle: Johann Strauß Ensemble, 02.05.2017)

Das oberösterreichische Musikidom sucht das Ensemble durch Anknüpfen der Zeiten des Wiener Bürgertums. Sommeraufenthalte wie Bad Ischl und das Salzkammergut können heute mit dem SCHAFLERHOF und der zarten, panonnischen Hügellandschaft gleichgesetzt werden. Ich empfehle folgende Hörproben zur Einstimmung:

 

Frauenherz (Polka Mazurka)

 

Ouvertuere zu Die Fledermaus

 

Geschichten aus dem Wienerwald

 

Um diesem unvergleichlichen Event im Blaufränkischland teilzuhaben habe ich meine Karte unter info@hans-igler.com bereits reserviert. Erfahrungsgemäß lockt vor Ort auch der Lieblingswein VULCANO mit Herkunft und Gaumenmelodie.